– Finissage der
Sonderausstellung –

„Iwein der Löwenritter – Von mittelalterlichen Lebensbildern
und Allegorien in der heutigen Malerei „

Vortragsgespräch –

Sonntag, 16. September
11:15 – 12:45 Uhr

SiegfriedMuseum Xanten

Referenten:

  • Dr. Ulrich Steuten
  • Dr. Jens Korfkamp
  • Dr. Yves Mayzaud

5,00 €

Anmeldung über die VHS
(nicht unbedingt nötig)

Philosophieren im Museum: Was ist eigentlich Ehre?

Sonderausstellungen bieten die Gelegenheit, ein museales Thema zu vertiefen und einzelne Aspekte daraus besonders hervorzuheben. Das neue Format „Philosophieren im Museum“ mit der Frage: „Was ist eigentlich Ehre?“ wird zum Abschluss der IWEIN-Ausstellung einen zentralen Begriff der ritterlich-höfischen Welt in einem Vortragsgespräch mit ausgewiesenen Experten zur Diskussion stellen. 

 „Ehre“ gilt vielen heutzutage als ein antiquierter Begriff, der in der ritterlich-höfischen Kultur des Mittelalters seinen Ursprung hatte. In unseren aufgeklärten europäischen Gesellschaften spielt er aber auf den ersten Blick keine Rolle mehr. Doch stimmt die Stoßrichtung Modernität versus Traditionalität oder zielt sie an der Wirklichkeit vorbei? Wie lassen sich Ehrenmorde erklären? Und sind traditionelle oder gar archaische Vorstellungen von Ehre mit zeitgemäß-liberalem Gedankengut zu bekämpfen? In der Philosophischen Matinee im Siegfried Museum werden verschiedene historische und kulturelle Konzeptionen von Ehre vorgestellt und kontrovers diskutiert.

Eine Kooperation zwischen