Kinderkino –

15:00 Uhr

100 Minuten

Eintritt frei für Kinder
3,00 € für Erwachsene
(reduzierter Eintritt)

ab 0 Jahre

Liliane, genannt Lili, hat eine besondere Gabe, sie kann mit Tieren sprechen. Das hat nicht nur Vorteile, sondern führt manchmal auch zu chaotischen Situationen. Darum zieht Familie Susewind in eine andere Stadt und möchte das Geheimnis ihrer Tochter am liebsten für alle Zeit bewahren. Doch als im städtischen Zoo Tiere verschwinden, sind Lilis besondere Fähigkeiten wieder gefragt. Mithilfe der Tierpfleger und des Nachbarjungen kann Lili den kleinen Elefanten Ronni und andere Tiere retten.

Der Titel darf mündlich genannt werden, Aushänge oder schriftliche Ankündigungen sind nicht erlaubt!

Erwachsenenkino –

20:00 Uhr

93 Minuten

3,00 € pro Person
(reduzierter Eintritt)

ab 6 Jahre

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März, zeigt das SiegfriedMuseum folgenden Film:

 

1971 das Schicksalsjahr für die Schweiz. Die männlichen Eidgenossen sollen über das Frauenwahlrecht in ihrem Land abstimmen. In einem beschaulichen Appenzeller Dorf sind die Geschlechterrollen noch gradlinig verteilt. Doch diese gesellschaftliche Ordnung kommt gewaltig ins Wanken, als die junge Hausfrau und Mutter Nora sich aktiv für das Frauenwahlrecht einsetzt. Das missfällt nicht nur den Männern im Dorf, sondern auch einigen Damen, die sich Sorgen um die Moral ganz allgemein machen. Die Stimmung lädt sich auf und sowohl Noras Familie, als auch der Zusammenhalt im Dorf droht zu zerbrechen. Eine warmherzige Komödie, die Vorurteile aufbrechen will.

Der Titel darf mündlich genannt werden, Aushänge oder schriftliche Ankündigungen sind nicht erlaubt!

Während der Winteröffnungszeiten schließen TIX und Museum um 17:00 Uhr. Das Museum öffnet wieder um 19:00 Uhr über den Eingang Ziegelhof.  Die Eintrittskarte behält ihre Gültigkeit.

Eingang über den Ziegelhof ab 19:00 Uhr.